Holzwurmbekämpfung und Hausbockbekämpfung

Dachstühle, Decken, Fußböden, Treppen, Möbel und Wohngegenstände aus Holz haben eines gemeinsam: Sie benötigen einen wirksamen Holzschutz. Nur dann sind sie gegen Holzschädlinge wie Hausbock, Gemeiner oder Bunter Nagekäfer und Splintholzkäfer geschützt.

Tatsächlich verursachen die Holzschädlinge, im Volksmund meistens Holzwurm genannt, jedes Jahr Millionenschäden. Werden die Schäden nicht rechtzeitig entdeckt, können unsere Fachleute häufig nur noch die vollständige Zerstörung feststellen. Doch was kann man im Vorfeld tun?

Woran erkennen Sie einen Holzwurm- oder Hausbockbefall?

Holzwurm Achten Sie auf frühzeitige Anzeichen für einen Befall.
Wenn Sie Insekten auf dem Holz vorfinden, würfelartige Risse im Holz mit Ausflugslöchern oder Nagespuren feststellen, konkrete Schadstellen erkennen
oder wenn es muffig riecht, dann können bereits Schäden an tragenden Bauteilen, Nutzholz oder Möbeln aufgetreten sein. Vielleicht ist das Holzobjekt sogar bereits innen zerstört. Der wirtschaftliche Schaden kann immens sein:

Ist ein Gebäude stark befallen, muss es in manchen Fällen komplett aufgegeben werden. Für das Handwerk und die Holzindustrie können Holzschäden enorme finanzielle Einbußen bedeuten, denn verschmutztes Lagergut muss aufwendig gereinigt werden oder es kommt sogar zu Warenausfällen.

Doch soweit muss es nicht kommen. Wenn Sie durch die Fachleute von Preventa rasch Gegenmaßnahmen einleiten lassen, kann das Holz noch gerettet werden.

1. Wir erstellen ein genaues Schadensbild.
2. Wir finden heraus welcher Schädling in Ihrem Holz nistet.
3. Zernagtes Holz entfernen wir durch Abbeilen.
4. Wir verwenden zur Hausbockbekämpfung und Holzwurmbekämpfung ausschließlich Präparate, die vom Deutschen Institut für Bautechnik zugelassen sind.
5. Ganz wichtig: Wir nehmen danach zur Vorbeugung eine Imprägnierung des Holzes vor.

Die Holzwurmbekämpfung sollte von einem Fachmann durchgeführt werden.

Es ist für Immobilien wichtig, dass das befallene und zernagte Holz komplett inklusive der Schädlingslarven durch Abbeilen entfernt wird. Im Anschluss daran wird eine Imprägnierung des verbleibenden, gesunden Holzes vorgenommen. Verwendet werden dafür ausschließlich Präparate mit Zulassung durch das Deutsche Institut für Bautechnik.

Ist das Holz nicht von allen Seiten her zugänglich, wird eine Bohrlochtränkung vorgenommen. Dabei werden in regelmäßigen Abständen Bohrlöcher gebohrt, in die das Präparat eingebracht wird. Tief fressende Larven sterben dadurch ab.

Ist die Statik der Hölzer durch den Schadensbefall bereits beeinträchtigt, muss eventuell eine zusätzliche Stabilisierung vorgenommen werden. Unsere Kooperations-Zimmerei verstärkt das Holz entsprechend oder tauscht es aus.

Identifizierung von Holzschädlingen:

Holzwurmbekämpfung 1. Der Hausbock, lat. Hylotrupes bajulus

Größe: 8 - 25 mm langer Käfer
Farbe: Schwarz
Fühler: lang und untergliedert
Merkmale: Halsschild mit zwei schwarzen, glänzenden Schwielen
Flügel: weiß behaarter Fleck auf jedem Flügel
Schadensbild: frische Larven und Käfer, ovale Ausflugslöcher von ca. 4 x 7 mm Größe, Fraßgeräusche deutlich wahrnehmbar.

2. Gemeiner Nagekäfer, lat. Anobium punctatum

Größe: 3 - 5 mm lang
Farbe: Dunkelbraun, manchmal auch weniger dunkel gefärbt oder schwarzbraun
Merkmale: kapuzenförmiger Halsschild, der über den Kopf reicht
Flügel: längs angeordnete Reihen von Punkten

3. Bunter Nagekäfer, lat. Xestobium rufovillosum

Größe: 5 - 7 mm lang
Farbe: Rotbraun
Fühler: kurze Antennen mit drei etwas größeren Endgliedern
Merkmale: unregelmäßig angeordnete, gelbbraune Haarflecken auf Flügel und Halsschild

Unsere Kammerjäger sind flächendeckend in gesamt NRW für Sie unterwegs.

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Holzwurmbekämpfung und Hausbockbekämpfung mit Preventa

Schnelle Hilfe erhalten Sie hier:
0800 799 899 0 (kostenlos anrufen)

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • 24-Stunden-Service
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Kostenlose Sofortanfrage

0800 799 899 0
(0ct./min.)

Nicht sicher welches Insekt Sie nervt...?

Kammerjäger Bestimmungsservice

... dann nutzen Sie unseren kostenlosen Bestimmungsservice.


» zu unserem Bestimmungsservice

Weiteres zur Schädlingsbekämpfung