Fliegen- und Mückenbekämpfung

Fliegen verunreinigen Lebensmittel mit Exkrementen / Sekreten oder auch durch die Eiablage und stellen ein massives Gesundheitsrisiko dar, weil dadurch Krankheiten wie TBC, Salmonellen und Choleraerreger übertragen werden können. Mückenstiche sind oft schmerzhaft, entzünden sich und Krankheiten wie die Japanische Enzephalitis oder sogar Malaria- und Dengue-Fieber können übertragen werden. Insektengitter und Sprays versprechen bei einem geringen Befall schnelle Hilfe. Bei einem hohen und dauerhaften Befall jedoch ist sowohl zur Fliegenbekämpfung als auch zur Mückenbekämpfung professionelle Hilfe nötig.

Woran erkennt man einen Befall mit Fliegen bzw. Mücken?

Fliegenbekämpfung Fliegenbefall und damit die Notwendigkeit zur professionellen Fliegenbekämpfung erkennt man an großen Mengen herumschwirrender Fliegen und vermehrt toten Tieren auf Fensterbänken und Fußböden. Der Kot der Fliegen klebt als schwarze Punkte an den Fenstern. Es gibt viele Arten von Fliegen, doch meist ärgern wir uns über die - Gemeine Stubenfliege-, die kleine Fruchtfliege und die metallisch glitzernde Schmeißfliege. Gerade letztere gefährdet Ihre Gesundheit, da sie sich gerne auf Kot, Aas und anderen Fäkalien aufhält und ihre Eier in Lebensmittelresten und Fäkalien ablegt. Sollten Sie diese Anzeichen feststellen ist eine fachkundige Fliegenbekämpfung zwingend erforderlich.
Um einen Mückenbefall und damit die Notwendigkeit zur professionellen Mückenbekämpfung festzustellen, gelten ähnliche Hinweise wie für einen Fliegenbefall: sichtbare tote Tiere, viele im Haus befindliche Mücken und das nächtliche Summen sowie gehäuft Mückenstiche. Die 40 in Deutschland angesiedelten Mückenarten sehen sich ähnlich (braun-graue Farbe). Mücken legen ihre Eier gerne in stillen Gewässern, wie Gartenteich oder Regentonnen ab, aber auch in Wasserresten in Gießkannen. Dort kann man die kleinen schwimmenden Mückenlarven erkennen. Wenn Sie diese Anzeichen feststellen, sollten Sie eine fachkundige Mückenbekämpfung einleiten.

Wie kann man die Ausbreitung von Fliegen und Mücken oder eine Plage verhindern?

Mückenbekämpfung Um einer Fliegenplage zuvorzukommen, kann man natürlich erst einmal selbst die Fliegenbekämpfung angehen und Klebebänder aufhängen, eine Fliegenklatsche nutzen und vor allem Lebensmittel nicht offen liegen lassen.

Mücken kann man eindämmen, indem man vor allem die Brutmöglichkeiten entfernt.

Sollten Sie jedoch einen großen Populationsanstieg bemerken, sollten Sie zur Fliegenbekämpfung oder zur Mückenbekämpfung umgehend einen Profi rufen.

Was beinhaltet eine professionelle Fliegenbekämpfung / Mückenbekämpfung bei Preventa?

Mückenbekämpfung Anruf genügt, damit unsere IHK-geprüften Schädlingsbekämpfer schnell und fachkundig helfen. Werktags in der Regel innerhalb von 24 Stunden haben unsere Mitarbeiter die Fliegenbekämpfung / Mückenbekämpfung aufgenommen. Kompetent bestimmen Sie die genaue Schädlingsart und kombinieren im Bedarfsfall verschiedene Verfahren und Mittel. Insbesondere wurden Nebel- und Sprühverfahren entwickelt, die das Problem schnell lösen. Zudem bieten wir ausgereifte Fluginsektenfanggeräte an, die dauerhaft für einen minimalen Befall sorgen, damit eine Nebel-oder Sprühbehandlung nicht mehr notwendig wird.

Unsere Kammerjäger sind flächendeckend in gesamt NRW für Sie unterwegs.

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Fliegenbekämpfung / Mückenbekämpfung

Schnelle Hilfe erhalten Sie hier:
0800 799 899 0 (kostenlos anrufen)

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • 24-Stunden-Service
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Kostenlose Sofortanfrage

0800 799 899 0
(0ct./min.)

Nicht sicher welches Insekt Sie nervt...?

Kammerjäger Bestimmungsservice

... dann nutzen Sie unseren kostenlosen Bestimmungsservice.


» zu unserem Bestimmungsservice

Weiteres zur Schädlingsbekämpfung