Schädlingsbekämpfung für Haus- und Wohnungswirtschaft

Die Hauptziele der Arbeit aller Immobilienverwalter sind, die Bausubstanz der Gebäude zu schützen, Leerstände zu vermeiden und die Rentabilität sicherzustellen. Grundvoraussetzung diese Ziele zu erreichen sind zufriedene Mieter und Nutzer der Immobilien. Diese Zufriedenheit ist schnell in Gefahr, wenn es zu einem Schädlingsbefall kommt. Mögliche Folgen sind Konflikte mit verärgerten Mietern und daraus resultierende sinkende Mieteinnahmen. Wenn Schadvögel wie etwa Tauben durch ihre Exkremente die Gebäudefassaden schädigen, drohen erhebliche Sanierungskosten. Demnach wird gewerblichen Haus- und Wohnungsverwaltern dringend empfohlen, sich so früh wie möglich um eine professionelle Schädlingsabwehr zu kümmern. Denn viele Immobilien sind durch die große Anzahl möglicher Einfallswege oft besonders gefährdet, von einem Befall mit Schadnagern, Tauben, Vorratsschädlingen, Schaben und Fluginsekten betroffen zu sein.

In allen Fragen zur Schädlingsprävention und -bekämpfung können Sie voll auf die Kompetenz von Preventa in NRW vertrauen. Unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter führen eine sorgfältige Vor-Ort-Analyse durch und wählen für ihre Arbeit aus einer breiten Palette an effektiven und schonenden Abwehr- und Bekämpfungsmaßnahmen die am besten zu Ihrer Immobilie passende aus. Durch spezielle Ringsicherungssysteme sorgt Preventa dafür, dass Schädlinge erst gar nicht in die Gebäude gelangen können. So stellen wir einen ausgefeilten Rundumschutz Ihrer Immobilen bereit.

Wenn Schädlinge Ihre Immobilen bereits befallen haben, ist ein schnelles, konsequentes und systematisches Vorgehen unbedingt erforderlich, um die Ausbreitung des Befalls zu verhindern und mögliche finanzielle wie materielle Schäden abzuwenden. Auch hier kann Preventa Ihnen helfen. Wir sind schnell vor Ort und kümmern uns umgehend fachkundig um die Sicherung Ihrer Gebäude und die Bekämpfung des Befalls. Und das selbstverständlich mit der gebotenen Diskretion.

Broschüre Haus- und Wohnungswirtschaft

Nur bei der Bekämpfung tragen Sie die Kosten

Hausverwalter sind gut beraten, wenn sie Schädlingsbefall vorbeugen. Die Kosten für Präventionsmaßnahmen werden als Betriebskosten anerkannt und können auf die Mieter umgelegt werden, während die Kosten für die Beseitigung eines akuten Schädlingsbefalls unter Instandhaltungs- bzw. Mängelbeseitigungskosten fallen und daher vom Verwalter getragen werden müssen.

Preventa in NRW bietet Ihnen Vorteile

Unsere erfahrenen Fachkräfte wissen genau, wie sie Gebäude effektiv vor Schädlingen aller Art schützen können und helfen Ihnen so dabei, den Werterhalt der Immobilien zu sichern. Durch die maßgeschneiderten Preventa-Schutzkonzepte sichern wir Ihre Gebäude und Grundstücke effizient vor Schädlingen.

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Komplett-Service aus regelmäßigen Ortsbegehungen und systematischer Ãœberwachung, einer Notfallbereitschaft, einer fachkundigen Schädlingserkennung, Sachverständigeninspektionen und einer Sensibilisierung der Mieter für die Schädlingsvermeidung. Unsere Fachkräfte kennen sich bestens mit der aktuellen Gesetzeslage aus und beachten die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zum Arbeitsschutz oder zu HACCP.


Unsere Kammerjäger sind flächendeckend in gesamt NRW für Sie unterwegs.

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Preventa - Kammerjäger / Schädlingsbekämpfung

Schnelle Hilfe erhalten Sie hier:
0800 799 899 0 (0ct./min.)

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • 24-Stunden-Service
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Kostenlose Sofortanfrage

0800 799 899 0
(0ct./min.)

Weitere Branchen

Köln
0221-260 16 202
Düsseldorf
0211-17 86 278
Bochum
0234 - 586 700 90
Dortmund
0231-97 59 637
Essen
0201-86 19 155
Münster
02501-922 28 48