Taubenabwehr und Taubenschutz

14.04.2015 Immer häufiger melden deutsche Innenstädte Taubenplagen. Der aggressive Kot dieser gesundheitsgefährdenden Schadvögel verursacht jedes Jahr enorme finanzielle Schäden. Doch unter dem Taubenbefall leiden nicht nur Gebäudefassaden. Auch Anwohner, Fußgänger und Kunden stören sich immer wieder am lästigen Anfliegen der Vögel und ihr ätzender Kot birgt zudem gesundheitliche Gefahren für Mensch und Tier. Die bis zu 100 verschiedenen Parasiten und Krankheitserreger, die an den Tauben selbst, in ihrem Kot und in ihren Nestern nachgewiesen werden können, verursachen mitunter haarsträubende Krankheiten. Will man sich der unerwünschten Schädlinge entledigen gibt es oft nur eine wirksame Maßnahme: professionelle Taubenabwehranlagen.

Den Besten Schutz vor Taubenbefall bieten wirkungsvolle Abwehrsysteme

Professionelle Schädlingsbekämpfer können auf zahlreiche Taubenabwehrsysteme zurückgreifen, wovon alle auf dasselbe abzielen: die Verhinderung des Taubenanflugs. Hierzu werden Spanndrahtsysteme, Netze und sog. Taubenspikes verwendet. Aufgrund ihrer hohen Effektivität werden heutzutage bevorzugt Elektroschocksysteme verwendet, welche einen entscheidenden Vorteil haben: sie sind mit dem bloßen Auge kaum zu erkennen und beeinträchtigen somit nicht die Optik von Hausfassaden. Ferner gilt diese Abwehrmethode als human, da die Tiere durch die Elektroschocks nicht verletzt werden. Gleichzeitig werden sie aber zu 100% wirksam vertrieben.

Das derzeit beliebteste elektronische Abwehrsystem ist AVISHOCK. Man kann es praktisch mühelos auf geradezu jedem Untergrund befestigen. Es besteht aus äußerst flexiblen, lichtunempfindlichen PVC-Platten mit integrierten Stromleitungen und kann in zwei verschiedenen Designs geliefert werden: "schwarz" und "steinfarben". So passt es sich optisch unauffällig an nahezu jede Gebäudefassade an. Wenn nun eine Taube versucht auf einer der unter Strom stehenden PVC-Platten zu landen, bekommt sie einen unschädlichen Stromschlag, der sie zwar nicht verletzt, aber dafür nachhaltig abschreckt. Die PVC-Platten des AVISHOCK-Abwehrsystems sind wetterfest und robust konstruiert und somit so gut wie wartungsfrei.


» zurück zur Übersicht

Köln
0221-260 16 202
Düsseldorf
0211-17 86 278
Bochum
0234 - 586 700 90
Dortmund
0231-97 59 637
Essen
0201-86 19 155
Münster
02501-922 28 48